Über Talente im Netz

Talente im Netz ist ein Netzwerk selbstständiger Recruiter und wurde 2016 in Berlin gegründet. Wir können auf vier erfolgreiche Jahre zurückblicken, in denen wir kniffligste Positionen für Kunden wie OTTO und Flixbus besetzten.

Wir leben unsere Leidenschaft für das Active Sourcing, indem wir die besten Kandidaten aufspüren und Unternehmen strategisch zu ihrer Talentgewinnung beraten.

Warum sind wir besser?

Personalisierung: wir individualisieren jedes Anschreiben, was im Recruiting vollkommen unüblich ist. So machen wir etwa stimmige Komplimente, mit denen wir uns den Weg in die Herzen der Kandidaten bahnen. Das Resultat ist eine ausgezeichnete Antwortrate und Candidate Experience.

Dank unserer Hartnäckigkeit und ausgefeilten Methodik können wir jede Position in jeder Branche besetzen.

Kontaktieren Sie uns jetzt!
0176 617 241 93

Max Schwarz

Max gründete Talente im Netz im Jahr 2016.
Seine größten Stärken sind:

  • IT Tools: Max ist anerkannter Experte für Automatisierung im Active Sourcing und gefragter Sprecher zu diesem Thema. Erleben Sie seinen neuen Vortrag auf dem Sourcing Summit Deutschland im Mai 2020 in Berlin!
  • Active Sourcing in der IT: Erfolgreiche Besetzungen von DevOps, Data Engineers, Produktmanagern, DevOps und Software-Entwicklern und anderen.

Als Moderator der XING-Gruppe „Tech Recruiter Community“ mit über 1.200 Mitgliedern unterstützt er Kollegen mit seiner Expertise. In Berlin war er ein Jahr bei HR-Recruiting Services GmbH als Recruitment Consultant tätig. Weitere Kunden: NetApp, viacom, Wer liefert was?, Q_PERIOR, diconium, u.a.

Bei Talente im Netz ist er zuständig für interne und externe Trainings und Business Development.

Geboren in München ist er nach Stationen in Valencia, Jena und Berlin wieder in seine Geburtsstadt zurückgekehrt. In seiner Freizeit erobert er mit dem Mountainbike die Berge, tanzt Swing und reist.

Marc Backs

Seit drei Jahren ist Marc an Board. Sein Ziel: Den perfekten Match von Unternehmen und Bewerber herzustellen, um langfristig erfolgreiche Beziehungen zu etablieren. Aus dem engen Kontakt zu Kandidaten, Personalchefs und Teammitgliedern erstellt er seine Strategie, mit der er auch schwierigste Vakanzen besetzt.

Seine besondere Qualitäten sind Empathie und Arbeitsfreude, mit denen er seine Kandidaten richtig einschätzen und begeistern kann.

Mit hervorragender Kommunikationsfähigkeit und als Experte im Interview führt er souverän zukünftige Talente, Manager und Führungskräfte ins Wunschunternehmen.

Bei Talente im Netz ist er zuständig für die ständige Verbesserung von Interviewleitfäden und Trackingsystemen.

Das Beste ist für ihn ein unterzeichneter Vertrag, der nach seinem Einsatz dafür sorgt, dass alle Beteiligten sagen: „Perfekt!“

In der Hauptstadt geboren, genießt er weiterhin die Berliner Luft und reist auch gerne nach New York und in andere Metropolen. Nach Feierabend tauscht Marc Tastatur durch Klaviatur: Dann klingen die stimmungsvollen Stücke von Yann Tiersen aus dem Salon.

Tiffany Anderjaska

„Oh, das war viel besser als erwartet!“ ist das das typische Resümee eines Kandidaten nach einem Gespräch mit Tiffany. Wenn sie Talente rekrutiert, ist sie eine Waffe aus Empathie und Strategie.

Als Personalvermittlerin und Geschichtenerzählerin mit einem Hintergrund aus Marketing und Projektmanagement versteht sie das Innenleben einer Organisation, deren Beziehungen und Sprache.

Da sie schon mit unterschiedlichsten Menschen in verschiedensten Branchen gearbeitet hat, weiß sie, was Menschen in beruflichen Veränderungen suchen: Bedeutung, Wachstum und eine angemessene Vergütung.

Tiffany ist an Board, um Kandidaten zu Helden ihrer eigenen Geschichten zu machen. Wie möchten sie wachsen? Und welche Umgebung würde das unterstützen?

Sie hat erfolgreich mit Unternehmen wie Deloitte und IBM zusammengearbeitet, um Kandidaten von Java-Entwicklern über System Engineers bis hin zu UX-Designern zu vermitteln.

Mit ihren verrückten Talenten, sich alle Namen zu merken und in Lichtgeschwindigkeit zu tippen, ist sie die Art von Mensch, mit der Sie auf jeden Fall einen Tee trinken möchten.

Als Native English Speaker ist sie die ideale Ansprechpartnerin für internationale Kunden.

Am Abend springt sie auf die Bühne des Theaters, wo sie ihre Rolle glänzend spielt und beim Singen den richtigen Ton trifft.